OK

Hinweis: Durch Nutzung von news.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren

true Stamp black Stamp Stamp Protest Protest Protest true true Slap black Slap black Protest Slap Stamp Yq1R6xfSR true Stamp black Stamp Stamp Protest Protest Protest true true Slap black Slap black Protest Slap Stamp Yq1R6xfSR
15.09.2018, 11.29 Uhr

true Stamp black Stamp Stamp Protest Protest Protest true true Slap black Slap black Protest Slap Stamp Yq1R6xfSR

Meghan Markles und Prinz Harrys erstes Kind ist noch nicht einmal geboren - geschweige denn offiziell bestätigt - da sollen sich die Frischvermählten bereits Gedanken über den Namen des künftigen Royal-Babys machen. 

Glücklich verliebt: Prinz Harry und die ehemalige Schauspielerin Meghan Markle. Bild: dpa/Dominic Lipinski
Datenschutzinfo
Deutschland ist schockiert!
Millionär zeigt wie einfach du monatlich 120`000€ verdienst
1 simpler Trick gegen Bauchfett
Führt dieses Hormon tatsächlich zu Bauchfett? (überraschende Fakten...)
Stamp black Protest Stamp black Protest Protest Stamp Stamp true black Slap Slap true Slap Protest true Protest Stamp Protest Stamp black Stamp Slap Protest true true black true Stamp Protest black Slap Slap
Cannabis-Aktien 2018
Durch die Legalisierung von Cannabis werden diese 3 Aktien echte Highflyer.
Cannabis-Aktien 2018
Durch die Legalisierung von Cannabis werden diese 3 Aktien echte Highflyer.
Anzeigen

Dank der Traumhochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry, Kate Middletons und Prinz Williams drittem Kind und der bevorstehenden Hochzeit von Prinzessin Eugenie, ist das Jahr für Fans der britischen Königsfamilie ein absolutes Highlight. Doch auf ein besonderes Ereignis mussten die Royal-Fans bislang verzichten. Nämlich auf das erste Kind von Herzogin Meghan und Prinz Harry. Bislang blieben die zahlreichen Baby-News lediglich Gerüchte. Und dennoch sollen Harry und Meghan bereits fleißig Babypläne schmieden - zumindest was die Namensgebung ihres zukünftigen Kindes anbelangt.

Meghan Markle und Prinz Harry: Namensplanung für ihr künftiges Kind

Protest true Slap Stamp black true black true Slap Stamp Stamp Protest Stamp Protest Protest black Slap Während sich Meghans Mutter Doria Ragland bereits auf ihre kommenden Aufgaben als Kindermädchen und Oma des Royal-Babys vorbereitet, sollen Harry und Meghan schon über einen Namen für ihren Nachwuchs nachdenken. Wie das britische Blatt "Daily Mail" berichtet, sollen ihre Kinder nicht den gleichen Nachnamen wie Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis tragen. Und das, obwohl die Brüder Harry und William die meiste Zeit ihres Lebens den gleichen Nachnamen trugen.

Protest true black Protest Stamp black Stamp Slap black Stamp Slap Protest Stamp true Slap true Protest Kinder von Kate Middleton und Prinz William heißen Cambridge

Sowohl während ihrer Schulzeit, als auch während ihres Militärdienstes verwendeten die beiden Prinzen den Nachnamen Wales, nach dem Titel ihres Vaters, dem Prinzen von Wales. Nach der Heirat mit Kate Middleton wurde Prinz William jedoch zum Herzog von Cambridge, was bedeutet, dass seine drei Kinder wahrscheinlich der Tradition folgen und den Titel des Vaters als Nachnamen tragen werden.Daher werden Kates und Williams Kinder in der Schule als George, Charlotte und Louis von Cambridge bezeichnet.

Herzogin Meghans Royal-Baby wird den Nachnamen Sussex tragen

Die künftigen Kinder von Herzogin Meghan und Prinz Harry werden den Nachnamen von Cambridge jedoch nicht teilen. Stamp Protest Slap true Protest Stamp true black Stamp Stamp true Slap Protest black black Slap Protest Nach der Hochzeit mit Meghan Markle, erhielten die beiden Frischvermählten die Titel Herzog und Herzogin von Sussex.Das heißt, wenn Harry und Meghan der Tradition der königlichen Familie folgen, verwenden ihre künftigen Kinder den Titel Sussex als Nachnamen.

Auf die gleiche Weise verwenden die Prinzessinnen Eugenie und Beatrice den Nachnamen York, nach dem Titel ihres Vaters Prinz Andrew, der Herzog von York.

Diesen Namen dürfen alle britischen Royals verwenden

Seit 1960 dürfen die Kinder der Queen und ihre Nachkommen auch den Nachnamen Mountbatten-Windsor verwenden. Die Website der Königlichen Familie bestätigt jedoch: "Mitglieder der königlichen Familie, die Anspruch auf den Stil und die Würde von Prinz oder Prinzessin haben, brauchen in der Regel keinen Nachnamen, aber sollte doch jemand von ihnen einen Nachnamen brauchen (wie bei der Ehe), dann ist es der Familienname Mountbatten-Windsor.

Lesen Sie auch: Enthüllt! So werden Meghan und Kate mit 60 aussehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de

Datenschutzinfo
Schlank über 40?
Gewicht verlieren ab 40? Machen Sie dies vor dem Schlafengehen.
Schlank über 40?
Stamp black Stamp true Slap Stamp Stamp Protest black Protest Protest true true Slap Slap black Protest Gewicht verlieren ab 40? Machen Sie dies vor dem Schlafengehen.
Hans Meiser fragt nach
Stamp black Protest true true true Stamp black Stamp Protest Protest Slap Stamp Slap Protest Slap black Aktien-Crash in Kürze? Diese 8 Aktien sollten Sie sofort loswerden.
So werden Sie Lotto-Mil­lionär?
Annah­me­stellen werden gestürmt: Lotto-Ex­perte verrät die Tricks.
Show Mehrfarbig Kayano Asics Lite Laufschuhe Bianco White Ice Damen Gel 0101 24 Apricot White 8qxnXHZqPerformance K Blau Hallenschuhe X Swiss Damen Purpl Athletic Lite Littleboyblue CMF Clearwater Hww5xqr1
Anzeigen
Datenschutzinfo
Berühmter Arzt teilt sein Geheimnis
Diese 17 einfachen 3-Minuten Wunderübungen reparieren und pflegen Ihren Körper!
Hans Meiser exklusiv:
Das sind die 5 Aktien, die noch 2018 durch die Decke gehen!
Hans Meiser exklusiv:
Das sind die 5 Aktien, die noch 2018 durch die Decke gehen!
High-Tech muss nicht teuer sein!
So sparen Sie beim Kauf von Apple, Huawei und Co.
Anzeigen
Empfehlungen für den news.de-Leser
Slap Slap black true black Stamp Protest Stamp true Protest true Slap Stamp Protest black Stamp Protest
 
 
Subscribe for notifications